Durchgeknallt

Durchgeknallt

Die Sendung der Psychiatrieerfahrenen auf Z.
Verrückt ist, was verrückt macht.

Jeden 1. und 3. Donnerstag von 18 bis 19 Uhr

Nächste Sendung: Donnerstag, 21. Februar 2019 00:00

1. August Buchvorstellung :Bevor die Stimmen wiederkommen Aktuelles von Gustl Mollath

Donnerstag, 01. August 2013

0 Kommentare

Wir sprechen über das Buch "Bevor die Stimmen wiederkommen", ein Ratgeber zur Vorsorge und Selbsthilfe bei psychotischen Krisen. Schwerpunkt: Vorsorgebogen zum Selbstausfüllen. Anschließend Neuigkeiten von Liz zur Gustl-Mollath-Kundgebung.

15. August Patenprojekt "Kinder seelisch erkrankter Eltern"

Donnerstag, 15. August 2013

0 Kommentare

Seit Juli 2013 gibt es in Nürnberg ein neues Projekt für Patenschaften. Es richtet sich an die Eltern, die seelische Erkrankungen haben. Das Projekt "Kinder seelisch erkrankter Eltern" wird vom Zentrum aktiver Bürger (ZAB) koordiniert. Es bietet betroffenen Eltern Unterstützung und Entlastung, soll aber kein Familienersatz darstellen.

Wer Interesse hat kann sich beim Zentrum aktiver Bürger melden:

Ansprechpartner: Margarete Steinmüller

Gostenhofer Hauptstr. 63, 90443 Nürnberg; Tel: 0911/ 929717-13

Mail: steinmueller@iska-nuernberg.de

 

18. Juli Besuch von der Insel

Donnerstag, 18. Juli 2013

0 Kommentare

Die Mediengruppe der "Insel e.V." aus Ingolstadt kommt zu Besuch. Magdalena, Daniela und Pitty berichten von ihren Erfahrungen mit Krankheit und Gesundheit. Die neu gegründete Mediengruppe trifft sich regelmäßig und produziert Podcasts, die sie demnächst auf unserer Website (www.redaktion-durchgeknallt.de) veröffentlichen.

20. Juni Neuer DSM Katalog und Neues vom Psychisch Kranken Hilfe Gesetz für Bayern

Donnerstag, 20. Juni 2013

0 Kommentare

Neuer DSM Katalog und Psychisch Kranken Hilfe Gesetz für Bayern

4. Juli Interview zu Borderline mit Liz

Donnerstag, 04. Juli 2013

0 Kommentare

Unser neues Redaktionsmitglied Liz erzählt von ihrer Borderline-Erkrankung und berichtet von der ersten Borderline Demo.

16. Mai Bericht vom 1. bayerischen Landespsychiatrietag

Donnerstag, 16. Mai 2013

0 Kommentare

Unser neues Redaktionsmitglied Iris stellt sich und eines Ihrer Lieblingsbücher vor und

wir berichten von Verlauf und Ergebnissen des 1. bayerischen Landespsychiatrietages.

4.April Pauschale Psychiatrie: Fallpauschalen werden in der Psychiatrie eingeführt

Donnerstag, 04. April 2013

0 Kommentare

Pauschale Psychiatrie: Auch in der stationären Psychatrie werden jetzt Fallpauschalen eingeführt

18. April Ast: Persönliches Gesundheitsbudget für Betroffene

Donnerstag, 18. April 2013

0 Kommentare

Frau Eva Heinze erzählt von ihrer Arbeit bei AST e.V. Einem Verein der Nutzer des "Persönlichen Budgets" zur Seite steht.

2. Mai Bayerisches Psychiatriegesetz: Interview mit Heiner Dehner vom Krisendienst Mittelfranken und Dr. Katja Günther vom Nürnberger Gesundheitsamt

Donnerstag, 02. Mai 2013

0 Kommentare

Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz für Bayern. Eine Nürnberger Initiative will ein  Gesetz zur Hilfe und zum Schutz psychisch kranker Menschen vor ungerechtfertigten Zwangsmaßnahmen anstoßen.

6. Juni Fachtag "Zwang-los" zum Thema Zwang in der Psychiatrie

Donnerstag, 06. Juni 2013

0 Kommentare

Brigitte Richter von Pandora kündigt den Fachtag "Psychiatrie Zwang-los?!" am 21.06. in Nürnberg, Nachbarschaftshaus Gostenhof an. Die "Unabsehbaren" werden morgen am 07. Juni um 12:00 Uhr am Schönen Brunnen auf dem Hauptmarkt die 1. bundesweite Borderline-Demo performen.

"Ex-In"

Donnerstag, 07. März 2013

0 Kommentare

Vorstellung "Ex-In" - Tanja Tröger ist unsere Hauptreferentin – Psychiatrie erfahrene Betroffene arbeiten als Berater für Psychiatriepatienten

"Verrückt - na und!"

Donnerstag, 21. März 2013

0 Kommentare

Vorstellung "Verrückt - na und! Schulprojekt" - dazu werden Tanja Tröger und Nadine Merschel berichten, die als Betroffene vor Schülern referieren

Interview mit Christine Robledo zur Selbsthilfeinitiative "Selpst" und Neuroleptika absetzen

Donnerstag, 21. Februar 2013

0 Kommentare

Psychologin Christine Robledo erzählt von Ihrer Initiative "Selpst" und

von der Selbsthilfegruppe "Neuroleptika absetzen

Kritik am neuen Gesetz zu Zwangsbehandlungen in der Psychiatrie

Donnerstag, 17. Januar 2013

0 Kommentare

Kritik an neuem Gesetz zu Zwangsmaßnahmen in der Psychiatrie.